Danke für das große Interesse und die Anteilnahme an der schwierigen Situation hier in Paraguay während der starken Regenfälle durch El Niño. Einige Brüder haben ihr Hab und Gut verloren. Aktuell hat sich die Lage etwas entspannt. Das Wasser geht langsam zurück.
acfca83477f262398b0f6a70670077f0 hilfe in-paraguay in-leder hilfsaktion

Hilfsaktionen in-Paraguay
Es wurden mehrere Hilfsaktionen organisiert. Die Liebe in unserer Bruderschaft zu spüren, ist etwas ganz Besonderes. Gemeinsam mit Freunden durften wir einer alleinerziehenden Schwester helfen. Für sie und ihre Kindern konnte ein einfaches Haus gebaut werden. Auch mit Kleidung und Nahrung konnte gemeinsam mehreren Brüdern geholfen werden.
Eure Spenden wurden für dieses Projekt genutzt. Das Bethel, die Schwestern und Brüder bedanken sich herzlich bei allen die mitgeholfen haben.
Vor 2 Wochen wurde eine weitere Hilfsaktion durchgeführt. Eine Schwester, die in einem weit abgelegenen Dorf lebt, hatte aufgrund des Regens große Schäden an ihrem Haus.
Das ganze Grundstück stand unter Wasser.
Viele Bäume sind umgestürzt und mussten beseitigt werden. Die Scheune muss abgerissen und neu aufgebaut werden. Der Ehemann dieser Schwester ist kein Bruder. So hat auch diese “Liebe in Aktion” wieder ein gutes Zeugnis gegeben.
10463000_1140736072637576_2666019747548660774_n
Leider gibt es aber bezüglich El Niño noch keine Entwartung. Eher im Gegenteil. Es werden ab April weitere starke Regenfälle erwartet.
Wir bereiten uns auf weitere Aktionen vor. Eure Gebete für die Brüder und Schwestern sind eine große Hilfe. Danke auch dafür. Wir halten euch auf dem Laufenden.